Für uns aufgeschrieben

(wechselnde Bibelworte):
HERR, du erforschest mich und kennest mich. Ich sitze oder stehe auf, so weißt du es; du verstehst meine Gedanken von ferne. Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehst alle meine Wege. Denn siehe, es ist kein Wort auf meiner Zunge, das du, HERR, nicht schon wüsstest. Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. Denn du hast meine Nieren bereitet und hast mich gebildet im Mutterleibe. Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin;
wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. Deine Augen sahen mich, als ich noch nicht bereitet war, und alle Tage waren in dein Buch geschrieben, die noch werden sollten und von denen keiner da war. Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne, wie ich´s meine. Und sieh, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich auf ewigem Wege.

(Psalm 139)

 

.

 

Musik in der Jacobikirche und in der Gemeinde        

“Studenten führten das Gleichnis vom reichen Mann mit Chorgesang und Violinenbegleitung in St. Jacobi auf” - das war 1663 und ist eine der ersten Nachrichten über eine kirchenmusikalische Veranstaltung in unserer Kirche.

Seit über zehn Jahren sorgt Kantor und Organist Wilfried Koball für solche Veranstaltungen. Darüber hinaus spielt er die Orgeln, leitet den gemeinsamen Posaunenchor St. Jacobi / St. Marien (Do 18 Uhr im Sommer in der Jacobikirche, im Winter in der Annenkapelle der Marienkirche), den Jacobichor (Mo 18 Uhr in der Sakristei Jacobikirche) und Flötenkreise (Di 15.45, 16.30, 17.45 in der Sakristei). Wer in unseren Chören mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Oft sind bei uns im Gottesdienst neben der Orgel auch andere Instrumente zu hören.

Posaunenchor

Menschen aus unserer Gemeinde freuen sich, wenn bei ganz besonderen Anlässen Musik an ihrer Tür oder in ihrer Wohnung erklingt.

In der Kirche gibt es häufig Konzerte, unter anderem im Rahmen des Greifswalder Orgelsommers und der Greifswalder Bachwoche. Ein musikalischer Höhepunkt ist jedes Jahr der Kantatengottesdienst am späten Nachmittag des Reformationstages, den Greifswalder evangelische Gemeinden gemeinsam feiern.

 

 

Details zu allen kirchenmusikalischen Veranstaltungen finden Sie auch im Gemeindebrief!

Flötenkreis
Luciamädchen aud Schweden

 

 

263934