Evangelische Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
Gemeinschaft stiften. Gemeinschaft erleben. Gemeinsam unterwegs.

Orgel in St. Jacobi Greifswald

Schon 1360 wird eine Orgel in St. Jacobi genannt. 1822 wurde der Bau einer Orgel der Firma Buchholz vollendet, die 1955 ein Opfer der Flammen wurde. Heute befinden sich drei Orgeln in der Jacobikirche. Eine kleine in der Winterkirche, eine kleine fahrbare vorn im Kirchenschiff und die Hauptorgel (Bild), die 1967 von Alexander Schuke aus Potsdam gebaut wurde.

Schukeorgel

Disposition der Schuke-Orgel in St. Jacobi Greifswald:
Registerzüge links:
I. Manual Hauptwerk: (C - g´´´): 
1 Prinzipal 8´, 2 Dulzflöte 8´, 
3 Spitzflöte 4´, 4 Oktave 2´, 
5 Mixtur 6f., 6 Trompete 16´, 
7 Bordun 16´,  8 Koppelflöte 8´, 
9 Oktave 4´, 10 Nassat2 2/3´, 
11 Schwiegel 2´, 12 Scharff 5f.,
(links unten) Koppeln: II/P, I/P, II/I (Pedaltritte).
Registerzüge rechts: 
II. Manual Unterwerk: (C - g´´´): 
13 Quintadena 8´, 14 Rohrflöte 4´, 
15 Tertian 2f., 16 Scharff 4f.,
17 Gedackt 8´, 18 Principal 4´,
 19 Oktave 2´, 20 Sifflöte 1´, 
21 Dulcian 8´, 22 Tremulant
Pedal: (C - f): 
23 Principal 16´, 24 Subbaß 16´, 25 Gemshorn 8´, 26 Oktave 4´, 27 Rohrflöte 2´, 
28 Mixtur 6f., 29 Baßaliquote 3f., 30 Posaune 16´, 31 Trompete 8´.

In der Zeit, in der wir wegen der Covid19-Pandemie Gottesdienste nur unter Beachtung besonderer Auflagen feiern können, werden auf Wunsch zu den Sonn- und Feiertagen Andachten per Mail zugeschickt. Die dafür entstandene Orgelmusik, die unser Kantor Wilfried Koball auf der Orgel der Jacobikirche eingespielt hat, kann hier gehört werden. Im Einzelnen sind dies die folgenden Orgelvorspiele und Liedbegleitungen (durch das Anklicken des Inhaltsmenüs im Player öffnet sich die Auswahlliste):

Wilfried Koball - Choralvorspiel BWV 727 - O Haupt voll Blut und Wunden (aus dem WO)
Wilfried Koball - EG 420 1-5 (Brich mit den Hungrigen dein Brot)
Wilfried Koball - EGH 2 Vorspiel-Improvisation, 1-3 (Menschen gehen zu Gott in ihrer Not)
Wilfried Koball - EG 98 - Korn, das in die Erde, in den Tod versinkt
Wilfried Koball - Carl Piutti op. 34, Nr. 23 (Vorspiel) und EG 99 (Christ ist erstanden)
Wilfried Koball - J. S. Bach "Erschienen ist der herrlich Tag" BWV 629 und EG 107
Wilfried Koball - A. Dvorák "Präludium D-Dur" / Lied: Gib uns Weisheit 
Wilfried Koball - J. S. Bach "Präludium G-Dur" BWV 568, EG 501 (Wie lieblich ist der Maien)
Wilfried Koball - Vorspiel Improvisation und Begleitung "Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer"
Wilfried Koball - Bach 545 - Improvorspiel und Begleitung "Der Tag ist seiner Höhe nah" EG 457
Wilfried Koball - Benedetto Marcello (1685-1739): "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes", Lied "Damit aus Fremden Freunde werden"
Wilfried Koball - Alexandre Guilmant (1837-1911): Majestoso, Intonation u. EG 128 (Heilger Geist, du Tröster mein)
Wilfried Koball - Antonin Dvorak "Fuge G-Dur" u. EG 503 (Geh aus, mein Herz)
Wilfried Koball - Moritz Brosig (1815-1887) Vorspiel u. Lied "Ich sage Ja zu dem, der mich erschuf" (ErgEG 10)
Wilfried Koball - J. G. Walther (Vorspiel) und Lied "Von Gott will ich nicht lassen" EG 365
Wilfried Koball - J. S. Bach BWV 615 und Lied "Dich rühmt der Morgen"
Wilfried Koball - Johan Caspar Ferdinand Fischer ("Präludium u. Fuge D-Dur) u. Lied "Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt"
Wilfried Koball - Manfred Schlenker (Vorspiel) und Lied "Komm in unsre stolze Welt" (EG 428)
Wilfried Koball - Johann Christoph Bach (1642-1703), Vorspiel, Lied "Vertraut den neuen Wegen", EG 395
Wilfried Koball - Improvorspiel und Lied "Und suchst Du meine Sünde", EG 237
Wilfried Koball - Carl Piutti (Vorspiel) und Lied "Nun lasst uns Gott dem Herren", EG 320
Wilfried Koball - Intonation (Manfred Schlenker) und Lied EG 426 "Es wird sein in den letzten Tagen"
Wilfried Koball - Toccata (Johann Krieger) und Lied EG 504 "Himmel, Erde, Luft und Meer"
Wilfried Koball - Präludium und Fuge (J. K. F. Fischer) EG 293 "Lob Gott, den Herrn, ihr Heiden all"
Wilfried Koball - Präludium in d-Moll (J. S. Bach) und Lied: "Meine engen Grenzen"
Wilfried Koball - Vorspiel Carl Piutti und Lied "Nun lob mein Seel, den Herren" EG 289
Wilfried Koball - Vorspiel Moritz Brosig - Lied "Wenn das Brot, das wir teilen"
Wilfried Koball - Vorspiel Carl Piutti (op. 34 Nr. 64) - Lied "Herr Jesu, Gnadensonne" EG 404
Wilfried Koball - Vorspiel Joh. Seb. Bach (BWV 642) und Lied "Wer nur den lieben Gott lässt walten" EG 369
Wilfried Koball - Präludium d-Moll (J. S. Bach 539) und Lied "Stimme, die Stein zerbricht"
Wilfried Koball - Präludium (Joh. Krieger) und Lied "Wir pflügen und wir streuen" EG 508
Wilfried Koball - Vorspiel J. S. Bach und Lied "Du bist das Leben ..."
Wilfried Koball - Fuge d-Moll Felix Mendelssohn Bartholdy und Lied "Da wohnt ein Sehnen tief in uns"
Wilfried Koball - Präludium J. C. F. Fischer und Lied "Wohl denen, die da wandeln" EG 295
Wilfried Koball - fugiertes Präludium Ludvig Mathias Lindemann (1812-1887) und Lied "Wir glauben, Gott ist in der Welt" (Mel. EG 184)
Wilfried Koball - Choralvorspiel (Johannes Muntschick) und Lied "Gib Frieden, Herr, gib Frieden" EG 430
Wilfried Koball - Vorspiel Carl Piutti und Lied "Ach bleib mit deiner Gnade" EG 347
Wilfried Koball und Hanfried Pawlowski (Trompete) - G. F. Händel Sarabende
Wilfried Koball - Präludium (J. F. K. Fischer) - Int. Winfried Heurig - Lied "Der Himmel, der ist" EG 153

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos